View Post

Kann die Liebe für Dinge noch Minimalismus sein?

Es gibt so schrecklich viele Dinge, die Du nicht brauchst, weil sie überhaupt nichts für dich bedeuten. Damit sage ich nicht, dass sie Dir nicht oft auf funktionaler Ebene dienen, das Leben leichter machen, aber bedeuten tun sie Dir nichts. Es ginge …

View Post

Wir haben nichts mehr zu verlieren

Hurra, wir haben nichts mehr zu verlieren! Während unsere Eltern noch ihr Wissen aus dicken Wälzern zogen, leben wir im Luxus der virtuellen Verfügbarkeit. Jederzeit und überall – so ein cooles Smartphone in der Tasche weiß alles. Du musst es …

View Post

Ungeplantes Marketing bei Edeka

Was mich heute beeindruckt hat? Es klingt schon fast zu unwirklich, um wahr zu sein. Vielleicht glaubt ihr mir auch nicht, aber heute ist mir gezwungenermaßen das Vertrauen im Supermarkt begegnet – bei Edeka. Ein lustiger Zufall, dass ich eben …

View Post

Schwarz ist keine Farbe, sondern ein Stil

Alles in schwarz – kannst Du Dir vorstellen keine Farben mehr zu tragen? Würde Dir bunte Kleidung fehlen? Was macht es mit deiner Stimmung und dem Körpergefühl? Warum ich keine Farben mehr trage, liegt sicher nicht an einer düsteren Geisteshaltung. …

View Post

Wie sieht ein befreites Wochenende aus?

Wochenende? Wann ist wieder Freizeit? Nein, Du willst nicht Shopping-Queen und Instock Manager deines Kleiderschranks sein! Die Liebe zum Krimskrams kann ein zeitintensiver Nebenjob sein, der noch nicht einmal bezahlt wird sondern Zeit, Geld und Nerven kostet. Meine Strategie ist es mich jeden Abend mit …

View Post

Status: Wenn jeder weiß, was es kostet

Es ist so schön, wenn jeder weiß, was es kostet. Das kann eine super Sache sein. Gemäß des Mottos: simplify your life, denn Du brauchst nur wenig, aber eben das Richtige, um verstanden zu sein. Du willst als der gesehen …