Streben

Streben

Ich hatte nichts
Bis auf den Willen, der den Körper schlank macht.
Bis auf das Ziel der Unabhängigkeit.
Es hat mich abhängig gemacht.
Es hat mich an Grenzen gebracht.
Doch noch atme ich und
Fresse die vielen Kleinigkeiten
In ein großes Herz,
Das man nur noch brechen kann,
Um es zu retten.
Ein Moment, der mal lang, mal kürzer dauern kann.
Dann schlagen die Nebensächlichkeiten
Wie Bomben in den Boden ein.
Ich hatte nichts
Und werde nichts brauchen,
Wenn ich spätestens am letzten Tage unabhängig bin.

Jetzt kommentieren